• Fragen zur Bestellung: 07260/1596
  • 24h Bearbeitungszeit
  • Schnelle Lieferung
  • Fax: 07260/1798
  • Kostenloser Versand ab 150 €
  • Fragen zur Bestellung: 07260/1596
  • 24h Bearbeitungszeit
  • Schnelle Lieferung
  • Fax: 07260/1798
  • Kostenloser Versand ab 150 €

Anschlussfugenacryl für Bauanschluss Fugen

5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Hochwertiger Acryl-Dichtstoff zur Abdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster-/Türrahmen und Mauerwerk, Rissen und Fugen


Anwendungsbereich

Dieser Dispersions-Acryl-Dichtstoff ist für die Abdichtung von Anschlussfugen zwischen Fenster-/ Türrahmen und Mauerwerk, Rissen und Fugen an Beton, Porenbeton, Stein, Putz und Holz geeignet. Für die Abdichtung von Fensteranschlussfugen darf das Acryl nur im Innenbereich angewendet werden.



  • 20% zulässige Gesamtverformung
  • Überstreich- und überputzbar
  • UV- und witterungsbeständig
  • Haftet auch auf feuchten, saugenden Untergründen


Verarbeitung

Zur Erzielung optisch einwandfreier Fugen empfehlen wir das Abkleben der Fugenränder mit einem geeigneten Klebeband. LD705 blasenfrei in die Fuge einbringen. Fuge vollständig ausfüllen. Den Dichtstoff nach dem Ausspritzen mit einem geeignet geformten Spachtel glätten. Hierzu kann der Dichtstoff mit Wasser (kein Glättmittelzusatz) leicht besprüht und anschließend abgezogen werden. Um ein Aufreißen der sich bildenden Haut zu vermeiden, das Klebeband danach sofort abziehen.


Technische Daten

EigenschaftenNormKlassifizierungBasis-AcrylpolymerReaktionssystem-DispersionSpez. GewichtDIN 52 451ca. 1,5 g/mlHautbildung*-ca. 15 minAushärtung*-Luftfeuchtigkeit und Fugendimension-VolumenänderungDIN 52 451ca. -15%Zulässige Gesamtverformung-20%Shore-A-HärteDIN 53 505ca 22±6
E-modul(100%)ISO 83390,08 N/mm²UV-BeständigkeitISO 4892gutVerarbeitungstemperatur-+5°C bis +35°C**Temperaturbeständigkeit--25°C bis +80°CLagerung-Kühl, trocken und frostfrei in ungeöffneter OriginalverpackungLagerungsfähigkeit-ca. 24 Monate

*bei 23°C und 50% Luftfeuchtigkeit

** bei Temperaturen unter +5°C muss mit einer reduzierten Durchreaktion gerechnet werden.

Zurück zu Startseite